31. März 2014

Und nochmal....

.....wiel es gar so schön ist :Rosi mit dem Blumenstrauß                                                    

26. März 2014

Rosa zweiter Teil






Drei mit Herz                                 

Die Drei sind je ca 10 cm groß und halten rosa Herzchen aus Pappmache in den Händen, können stattdessen aber auch Blumen oder Ähnliches tragen.Rose,Mary Rose und Primrose stehen im Moment noch in meiner Glasvitrine zuhause,werden mich aber nach Feldkirch auf den Markt begleiten.Sind sie nicht einfach.....ROSA?

25. März 2014

Rosarot in den Frühling





Ein Engel als Shopping Queen? Warum nicht? Rosalinde(zur Erklärung:alle meine Weiber,Engel und sonstige Lebewesen bekommen einen Namen von mir) ist ca 18 cm groß und trägt ein Kleidchen aus Stoff und ein weißes Spitzenkrägelchen , das aus einer alten Tischdecke gemacht wurde.Ich finde,Rosalie lächelt einem direkt ins Herz....Rosarot macht das Leben manchmal ein bisschen zarter und duftiger!

23. März 2014

Und noch mehr Sonne....

Eigentlich sind die eingestellten Fotos vom vergangenen Freitag,da war nämlich bei uns am Bodensee einfach traumhaftes Frühlingswetter.Heute morgen schneite es doch tatsächlich und ich konnte meinen heissgeliebten Holzofen anheizen.Der Braten fürs Mittagessen schmurgelte gleich auch noch mit drin.Die Freuden des kalten Wetters....Die kleine Meerjungfrau wird ins kleine Haus zu Renate wandern,ihr Thema im Atelier anlässlich der diesjährigen Psychotherapiewochen heisst "Rund um den See", deshalb habe ich in den letzten Wochen Meerjungfrauen und badende zauberhafte Weiber entworfen.In seltenen Vollmomdnächten sind am See schon etliche dieser Märchengestalten gesichtet worden.....

Frühlingssonne....

 Vom Sommer träumend......

19. März 2014

9. März 2014

Viel Zeit vergangen....

seit meinem letzten Post.Hatte extrem viel zu tun ,ist auch in der Familie viel passiert,aber wenn man den Dingen Zeit lässt,erledigen sie sich oft auch von selbst! Habe  vor etlichen Wochen die Zusage für den Kunsthandwerkermarkt in Feldkirch am 10.Mai bekommen.Schwanke jetzt zwischen Freude und Angst nicht rechtzeitig fertig zu werden,sprich nicht genügend " weiber" fertig zu haben! Beschäftige mich grad mit Sagen und Mythen der Alpen,eine meiner lieblings Gestalten unter den unzähligen geheimnissvollen Frauen ist die Percht in ihren unterschiedlichen Formen und unter verschiedenen Namen .Meine Percht tanzt den kommenden Frühling herbei !